Perino PR Blog.
Die ganze Welt der Public Relations.

Was ist eigentlich PR?
Und warum ist sie so bedeutend?

Table of Contents

Der Begriff PR, oder auch Public Relations, wird im Deutschen häufig mit Öffentlichkeitsarbeit übersetzt. Die Inhalte beider Begriffe unterscheiden sich jedoch voneinander. Unter Public Relations versteht man die Beziehungen zwischen der Öffentlichkeit und einem Unternehmen. Öffentlichkeitsarbeit bezeichnet die Arbeit MIT der Öffentlichkeit. Da sich beide Begrifflichkeiten aber in weiten Teilen überschneiden, werden beide Ausdrücke im Folgenden synonym verwendet.

Was tut PR?

Public Relations zielt darauf ab, die Bekanntheit eines Unternehmens und dessen Image langfristig zu stärken und positiv hervorzuheben. Durch strategische und zielgerichtete Kommunikation werden Beziehungen einer Organisation mit der jeweiligen Zielgruppe auf- und ausgebaut. Im Gegensatz zur klassischen Werbung bezieht sich PR auf alle Stakeholder und nicht ausschließlich auf den profitorientierten Teil eines Unternehmens. Das können sowohl Kunden als auch Mitarbeiter, Lieferanten oder Journalisten und Pressevertreter sein.
Eine gute PR sollte daher folgende Eigenschaften erfüllen:

  • Glaubwürdig
  • Gezielt
  • Verständlich
  • Zuverlässig
  • Aktiv
  • Rechtzeitig
  • Korrekt
  • Fokussiert
  • Problemorientiert
  • Geplant
  • Kontinuierlich

 

Eine bedeutende Rolle nimmt der Begriff der Glaubwürdigkeit in der PR ein. Besonders wichtig ist es, dass das Handeln des Unternehmens bei kritischen Themen oder Konflikten mit der Öffentlichkeit glaubwürdig und offen kommuniziert wird und dies auch so von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Gerade in Krisen ist es daher wichtig, auf eine solide PR-Strategie bauen zu können.

Public Relations kann sich an verschiedene Zielgruppen richten. Eine erfolgreiche PR-Strategie sollte immer an der für das jeweilige Unternehmen relevanten Zielgruppe ausgerichtet sein. Die folgende Grafik zeigt eine Übersicht mögliche Zielgruppen, die für den Bereich PR relevant sein können.

Public Relations Zielgruppen

Was ist PR nicht?

PR ist nicht mit klassischer Werbung gleichzusetzen und sollte hiervon deutlich abgegrenzt werden.
Während Werbung kurzfristig den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen ankurbeln soll, ist PR langfristig angelegt und soll ein positives emotionales Umfeld schaffen.

Wieso sollte ein Unternehmen in PR investieren?

Public Relations bildet einen besten Bestandteil eines Unternehmens, da sie maßgeblich zum Erfolg einer Organisation beiträgt. Ein Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad, starkem Image und Glaubwürdigkeit seitens der Zielgruppe wird es stets leicht haben, seine Produkte und Dienstleitungen an Kunden zu verkaufen.